Webkatalog, Webverzeichnis und ein optimales Online-Marketing

Für viele Internetnutzer stellt sich immer wieder die Frage: was mache ich am Besten, damit meine Webseite auch wirklich von den Nutzern gefunden wird. Hilft es, wenn ich mir zusätzliche Klicks kaufe, damit auf diesem Wege die Seite besucht wird? Ist der Eintrag in Webkataloge oder Webverzeichnisse sinnvoll? Hilft es, wenn man sich teure hochwertige Links kauft oder mietet? Oder reicht es einfach nur, die Seite regelmäßig mit qualitativ guten Inhalten zu befüllen und gegebenenfalls noch ein paar Querverweise im Social Media zu setzen?

Das Sinnvollste, um seine Seite im Web zu positionieren, ist sicherlich eine gesunde Mischung aus allen Bereichen. Ein Webkatalog allein reicht sicherlich ebenso wenig aus, wie ein paar Backlinks. Ebenso sollte man auch nicht nur darauf setzen, guten Content zu liefern. Dieser bildet jedoch eine sehr wichtige Basis für alle weiteren SEO-Maßnahmen zur Auffindbarkeit der Seite.

Spread the word. Share this post!

Avatar

About the author

Kreative Worte schreibt:

Reportagen
Editorials
Interviews
Potraits
Schlussredaktion
Pressemitteilungen und
Erstellt Marketing-/PR-Konzepte