Texten lernen … was gilt es beim Erstellen von Texten zu beachten

Die Zahl der Internetseiten nimmt immer mehr zu. Firmen verfügen heute inzwischen in hoher Zahl über einen eigenen Internetauftritt. Ebenso sind sehr viele Vereine inzwischen im Netz präsent. Darüber hinaus betreiben aber auch sehr viele Privatpersonen eine eigene Internetseite. Die Themen sind dabei sehr vielfältig und vielseitig. „Als ausgebildete Journalistin, die bereits seit über zehn Jahren online-medial präsent ist und sich mit den verschiedenen sozialen Medien und Netzwerken wie XING und Facebook beschäftigt, weiß ich, dass das Internet als Informationsmedium immer mehr zunimmt. Als Journalistin ist es für mich aber auch wichtig, dass der Informationsgehalt dabei nicht zu kurz kommt“, erklärt Ramona Schittenhelm, Inhaberin der Kommunikationsagentur KREATIVE WORTE, die unter www.kreative-worte.com. zu finden ist.

Vor das Web diese Wirkung erzielt hat, wurden vorwiegend von Redakteuren an Zeitungen und Zeitschriften sowie Buchautoren Texte erstellt. In Vereinen wurden vorwiegend die klassischen Schriftführer-Jahresberichte erstellt.

Wenn aber die Vereine oder Eigen-Betreiber ihre Seiten unterhalten, benötigen sie ebenfalls fundierte Texte. Allerdings ist es wichtig, dass man beim Schreiben von Texten fürs Web bestimmte Aspekte berücksichtigt. Gerade die Erstellung von Internettexten erfordert eine bestimmte Strukturierung und einen gewissen Textaufbau. Technologien wie das Web 2.0 haben die klassische Form der Unternehmenskommunikation inzwischen abgelöst.

KREATIVE WORTE bietet daher für Privatpersonen und Vereinsmitglieder die Möglichkeit, passend und wirkungsvoll für das Internet zu schreiben. Der Grund dafür liege klar auf der Hand, so Ramona Schittenhelm: „Immer mehr Menschen recherchieren im Internet und freuen sich, über Thema xy im Web etwas gefunden zu haben. Nur: was ist die gefundene Information tatsächlich wert?“ Letztlich sei es das Ziel, die Basis zu schaffen, dass die Vereine und Non-Profits ihre Texte so schreiben, dass sie auch effektiven Nutzen erzielen können.

Kreative Worte sind wichtig … wenn es um Reden, Präsentationen, Pressemitteilungen, Konzepte, Newsletter, Korrespondenz oder Mailings geht. Es gibt kaum einen Bereich im Unternehmen, Verein, Verband oder auch im Privaten, wo man nicht mit gehaltvollen Worten glänzen muss. Als Spezialisten für das passende Wort sind wir für Sie da, erstellen Ihnen aber auch passende Marketing- oder PR-Konzepte, Internetseiten, Magazine oder Broschüren.

Spread the word. Share this post!

About the author

Kreative Worte schreibt:

Reportagen
Editorials
Interviews
Potraits
Schlussredaktion
Pressemitteilungen und
Erstellt Marketing-/PR-Konzepte