Tag Archives: Sprache

Darstellungsformen

Im Journalismus nutzt man verschiedene Darstellungsformen wie die Nachricht, die Reportage oder das Interview. Damit drückt man auf die unterschiedliche Weise aus, was man mitteilen und sagen möchte. Durch die Wahl der Darstellungsform entscheidet der Journalist bereits, wie emotional die Geschichte übermittelt werden kann. Denn: eine klassische Nachricht ist nüchtern und besticht durch Fakten. Die […]

Read More

Darstellungsform … die Reportage

…die Reportage Hier soll man den Leser miterleben lassen. Die Fakten dienen lediglich dazu, eine Handlung zu verstehen. Die Handlung der Reportage soll für sich sprechen. Die Aktualität knüpft an einen allgemeinen Diskurs an, bezieht sich indirekt auf eine Nachricht. Personen: Einzigartige Protagonisten wie im Kino, deren Handeln und deren Motive im Mittelpunkt stehen. Personen […]

Read More

Darstellungsform … der Kommentar

…der Kommentar sachlich. Interpretiert und bewertet aktuelle Ereignisse. Im Unterschied zur Nachricht oder zum Bericht lebt der Kommentar von der Meinunsäu?erung. Grundsätzlich ist jeder Sachverhalt, der eine Nachricht wert ist, auch kommentierbar. Der Kommentar soll Sachverhalte in Zusammenhänge bringen, das Entstehen von Meinungen untersuchen und deren Bedeutung diskutieren. Ein Kommentar analysiert, erklärt und bewertet.

Read More

Darstellungsformen … die Glosse

…die Glosse bedient sich der Ironie, Überteibung. Muss als solche erkennbar sein. Sie treibt Argumente auf die Spitze, darf ironisch übertreiben, entlarven, verspotten, witzig sein und endet in einer Schlußpointe. Sie ist die wohl schwerste Darstellungsform, gerade weil sie so leicht daher kommt (Walter von La Roche). Im Gegensatz zur unpersönlichen Sachlichkeit des Kommentars ist […]

Read More