Tag Archives: Feature

Darstellungsformen … die Glosse

…die Glosse bedient sich der Ironie, Überteibung. Muss als solche erkennbar sein. Sie treibt Argumente auf die Spitze, darf ironisch übertreiben, entlarven, verspotten, witzig sein und endet in einer Schlußpointe. Sie ist die wohl schwerste Darstellungsform, gerade weil sie so leicht daher kommt (Walter von La Roche). Im Gegensatz zur unpersönlichen Sachlichkeit des Kommentars ist […]

Read More

Darstellungsform … der Bericht

…der Bericht soll informieren, als erstes werden die Fakten präsentiert. Nachricht sollte von hinten her kürzbar sein und der Leser weiß trotzdem noch, was man ihm in diesem Text sagen will. Aktualität: »hart« (Bedeutung eines Geschehens) oder »weich« (Interesse an einem Ereignis). Personen nur dann, wenn sie relevant im Zusammenhang mit den Fakten stehen, also […]

Read More

Darstellungsform … das Feature

…das Feature Verallgemeinern, Veranschaulichen. Die Fakten werden erklärt. Die Aktualität knüpft an einen allgemeinen Diskurs an, bezieht sich direkt auf eine Nachricht. Im Feature dürfen typische Figuren, die das Wesen der Fakten veranschaulichen vorkommen. Personifizierung ist empfehlenswert. Das Feature ist meist mit einem szenischen Einstieg, anekdotisch, überraschend. Übergang zur Legitimation, dann berichtsmäßig (angefeaturter Bericht), vertieft […]

Read More