Special Olympics in München – Erfolgreiche National-Spiele in verschiedenen Sportarten

Eine Woche lang haben sich in München rund 5000 Menschen getroffen, um mit Begeisterung Sport zu machen und sich mit anderen zu messen. Die Special Olympics in Nationaler Ausführung fanden in der vergangenen Woche statt und sind heute zu Ende gegangen. Es handelt sich hierbei um die Sportwettkämpfe geistig behinderter Menschen, die Klassifizierungen für die Wettkämpfe erfolgen entsprechend des jeweiligen Behinderungsgrades.

Bei den Wettbewerben, die u.a. im Olympiagelände in München sowie auf dem Sportgelände der TU München stattfanden gab es einige erwartete und einige überraschende Erfolge. Auch einige arrivierte Sportler bzw. Ex-Sportler wie Judoka Andreas Tölzer, Fußballerin Steffi Jones und Fußballer Paul Breitner waren als Besucher bei der Veranstaltung mit dabei. Für die aktiven Sportler der Spiele war dies ein besonderer Anreiz für noch ansprechendere Leistungen in der Bayerischen Landeshauptstadt. Die Special Olympics werden in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Olympischen Kommitee organisiert und durchgeführt.

Spread the word. Share this post!

About the author

Kreative Worte schreibt:

Reportagen
Editorials
Interviews
Potraits
Schlussredaktion
Pressemitteilungen und
Erstellt Marketing-/PR-Konzepte