Musik und Kunst verlangt nach Öffentlichkeitsarbeit

Kulturelle Ereignisse gehören zum Leben der Menschen. Eine gelungene Ausstellung, ein interessantes Konzert (egal welcher musikalischer Richtung angehörend), eine Theateraufführung, ein Musical: wer von uns war noch nie auf einer Kulturveranstaltung. Allerdings kann Kultur nicht zum Nulltarif produziert werden, sondern kostet die jeweiligen Träger der Einrichtung Kosten. Diese können in öffentlicher Trägerschaft sein oder einer privaten Einrichtung angehören. Wie auch immer unterliegt man aber auch dort gewissen betriebswirtschaftlichen Zwängen. D.h. eine annhähernde Kostendeckung sollte durchaus vorhanden sein. Deshalb ist gerade im Kulturbereich eine sinnvolle und effiziente Marketing- und PR-Arbeit umso wichtiger, damit man die roten Zahlen verlassen kann. Denn: nur wenn die Zuschauer über eine gute Veranstaltung etwas wissen können sie auch kommen.

Spread the word. Share this post!

About the author

Kreative Worte schreibt:

Reportagen
Editorials
Interviews
Potraits
Schlussredaktion
Pressemitteilungen und
Erstellt Marketing-/PR-Konzepte