Kinder genießen den Urlaub auf einem Bauernhof: Der Umgang mit Tieren stellt für Kinder ein Erlebnis und ein Abenteuer dar

Urlaub auf dem Bauernhof ist gerade für Familien mit Kindern mehr als interessant. Gerade für die Kinder ist es dabei immer noch oder gerade wieder ein spannendes Abenteuer, wenn sie beim Ausmisten der Stelle mithelfen können oder gemeinsam mit dem Landwirt die Tiere füttern oder tränken. Der Bergbauernhof “Obergrafer” befindet sich in Osttirol im Villgratental in knapp 1400 Meter Seehöhe.

Inmitten der Natur gelegen gibt es in Innervillgraten für Familien und auch die Kinder einiges zu erleben und zu entdecken. Auch bei schlechtem Wetter. Gemeinsam mit insbesondere aber für die Gäste wird auf dem Biobauernhof Butter hergestellt oder Brot gebacken. Für die Kinder bedeutet dies jede Menge Spaß.

Der Obergraferhof liegt am Waldrand, im Umfeld ein kleiner Wildbach mit romantischem Wasserfall. Idylle, Wärme und Behaglichkeit bietet dabei das Bauernanwesen, von dem aus ganzjährig verschiedene Sportaktivitäten möglich sind.

Kühe, Schweine und Hühner werden auf dem Bio-Bergbauernhof gut versorgt. Die Produkte, die auf dem Hof erhältlich sind, werden alle auf dem Hof erzeugt: Brot, Milch, Butter, Topfen, Marmelade.

Auf dem Bauernhof ist man auch sehr gut ausgestattet – auch für Familien mit Kleinkindern. Bilder und nähere Informationen zu den Unterkünften kann man auf der Webseite des Bauernhofes unter www.insvillgratental.com nachlesen.

Spread the word. Share this post!

Avatar

About the author

Kreative Worte schreibt:

Reportagen
Editorials
Interviews
Potraits
Schlussredaktion
Pressemitteilungen und
Erstellt Marketing-/PR-Konzepte